112. Episode – Formulare, Formulare …

 

Episoden aus meinem Leben

112. Splitter – Ich bitte um einen aussagekräftigen Titel
Link zur Übersicht aller bisherigen Splitter
Link zum Feedback auf diesen Splitter
Link zum Feedback auf den letzten SplitterIch freue mich über jeden Titel oder Kommentar und über jede Person, die künftig die Splitter regelmäßig erhalten will. Bitte alles an: egon.biechl@chello.at senden.
Kommentare nur für mich privat bitte als solche kennzeichnen.
Promotopnal Support Agreement
Im 33. Jahr meiner Berufstätigkeit nähere ich mich ihrem Ende. Mittlerweile bin ich erfahren genug, den extravaganten Wünschen meiner Chefs unterschiedlichen Rankings nicht beide aber zumindest ein Ohr zu schenken, ihre Machbarkeit nicht in Frage zu stellen und mich auf die unausbleiblichen Probleme zu stürzen. Kompliziert, wie ich denke, finde ich immer vorhandene und voraussichtliche Varianten, die zu berücksichtigen sind und denen ich mich widmen muss. Hartnäckig, wie ich bin, ersinne ich oft Lösungen, über die ich selbst staune.Auf verschlungenen Wegen konzipiere ich knifflige und damit für herkömmliche Arbeitskameraden zunächst unbegreifliche Formeln und Abläufe, die meine – sonst übliche – Beliebtheit untergraben. Dabei versuche ich nur, Auswahlmöglichen aus unterschiedlichen Datenbanken zur Verfügung zu stellen. Diese Datenbanken beinhalten mehr als zweitausend Kunden aus mehr als hundert Ländern, aufgeteilt auf mehr als dreißig verschiedene Geschäftstypen wie Einzelhändler, Großhändler, Drucker, Mitglieder von internationalen Kundengruppen etc. Die wiederum multiplizieren sich mit den vielen Verpackungen, in denen wir unser Papier liefern. Die Anzahl dieser Emballagen wollen wir reduzieren, indem wir unzählige gut strukturierte Promotionen anbieten.Die Leidtragenden bei dieser Aktion sind meine achtzehn Kolleginnen und Kollegen in der Verkaufsabteilung. Ihnen muss ich zum Ausfüllen der stolz mit „PSA oder Promotional Support Agreement“ benannten von mir ausgearbeiteten Formulare Unterstützung bieten. Ich stelle eine Gebrauchsanweisung bei, die ich „Help Documentation“ nenne. Die umfasst – für den, der die Komplexität noch immer nicht begriffen hat – 14 (vierzehn Seiten).Auszüge gefällig?„Personalization is effected with your name, stored in your Excel under Tools\Options\General\User Name (Extras\Optionen\Allgemein\Benutzername).“Oder ein anderes Detail, übersetzt aus dem englischen Original:
„Preise sollen über der Marke pro Tonne (nicht pro Ries) eingegeben werden. Die dafür vorgesehenen Zellen sind in € (Euro) formatiert. Sie sollen gemäß der angebotenen Aktion reduziert sein. (z.B. für eine ‚4+1-Aktion‘ sollen sie 80% des normalen Preises beziehungsweise Null für freie Fabriksmarken in einer ‚bundling action‘ sein)! Bitte beachten, dass Preise und nicht die ‚Netto-Erlöse ab Werk‘ gemeint sind.“

Wen wundert es, dass vier Jahr später anlässlich meiner Pensionierung mit 65 in der Denkschrift zu meinen Ehren eine Passage lautet:

„ Die größte Schöpfung der letzten Jahre allerdings – und wir sprechen nicht nur innerhalb der Mondi – ist DAS PSA – Promotional Support Agreement! Nur wenigen unserer Kollegen war es vergönnt, die subtilen Facetten der Vereinbarung zu verstehen, noch es ihren Kunden näher zu bringen, weil – siehe oben – die Rechnerleistung im Jahr 2005 nicht für solch komplexe Interaktionen zur Verfügung stand und der PC schon vorher ex ging! Auch sah man Rauch aus den Ohren junger Kollegen steigen, wenn sie sich ohne Schutzausrüstung das 1. Mal einem PSA näherten.“

Stammbaum Hilfe-Anweisung
kostenfrei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s